Das ist der "kleine rude Dom", der in unserem Lied "Dom 2 go" beschrieben wird. Es gibt ihn tatsächlich! 

Hergestellt in Handarbeit und nachhaltig im Sinne des "Upcyclings" aus Material vom Sperrmüll.

 

Ihr könnt den dom2go zum Einführungspreis von 10.- Euro kaufen und über viele Wege bekommen:

*bei unseren Konzerten

*per Bestellung über uns oder die Email-Adresse dom2go@web.de

*beim Lutz im Piranha

 

Nehmt ihn auf eure Reisen mit, stellt ihn irgendwo hin, macht Fotos davon und schickt sie uns. Auf dieser Seite wird eine Fotogalerie entstehen, in der alle Domfotos zu sehen sein werden. Gebt noch eure Reiseempfehlung dazu. So soll eine dom2go-Community entstehen, in der jeder sein Reisewissen und sein fotografisches Talent zeigen und teilen kann. Einmal im Jahr sollen das beste und das am weitesten von Kölle entfernte Foto mit jeweils einem Sonderpreis prämiert werden.

 

Wenn ihr euch durch die jetzt schon eindrucksvolle Galerie klickt, bekommt ihr mehr Infos zu den Orten, an denen die Bilder entstanden sind.

 

Was uns noch besonders wichtig ist: Wir werden den dom2go immer für einen guten Zweck verkaufen.

Welches Projekt wir gerade unterstützen, erfahrt ihr auf dieser Seite.

 

Aktuell geht der komplette Betrag pro verkauftem Dom an eine ALS-kranke Freundin aus Köln. ALS ist eine Muskelschwund-Krankheit, die unheilbar und leider auch tödlich ist. Wir möchten mit dem Verkauf des Dömchens die dringend notwendigen Umbauarbeiten in ihrer Wohnung unterstützen.

 

Liebe Grüße und viel Spaß beim Fotografieren wünschen euch "Dombaumeister" Jochen und die Gäng