Die Musick

Leeder op Kölsch!

Unsere Instrumente sind rein akustisch, es gibt Gitarren, einen Kontrabass, ein Akkordeon - pardon: Quetsch, eine Mandoline - pardon: Flitsch, eine Ukulele und ein kleines Schlagzeug. Wir singen mehrstimmig. Die meisten Songs sind selbst geschrieben - mit dem erklärten Ziel: Alles nur von uns. Sollten wir mal eins covern, sehen wir es als eine Verbeugung vor dem Original :-)

So erzählen wir kleine Geschichten aus dem Leben, von Hinterhöfen, vom Karneval, vom kleinen roten Dom, von der Liebe und natürlich auch ganz viel von Köln mit seinen Kneipen und Veedeln.

 

Hier sind unsere Demo-Tracks - eine EP kommt im Herbst 2018.

Natürlich findet ihr uns auch auf unserer Facebook-Seite und bei Instagram